Großes Interesse an Ausbildung neuer SSB

Die erste Ausbildungswelle für Seniorensicherheitsberater startete im Jahre 2005; also war eine neue Ausbildung eine dringende Notwendigkeit. So luden die Police Grand-Ducale und das Familienministerium zu einer Informationsversammlung ins schöne ,Mamer Schlass'.

Und die Besucherzahl sollte ihnen Recht geben. Neben Vertretern von Presse und Gewerkschaft, fanden sich auch eine große Anzahl potenzieller Sicherheitsberater ein.

Commissaire en chef Viviane Eschenauer von der Prévention der Police Grand-Ducale, Myriam Heirens vom Familienministerium und Jean-Marie Mousel, Präsident der Amicale SSB, selbst SSB und Silversurfer, standen den Anwesenden Rede und Antwort.

Die neue Ausbildung zum Seniorensicherheitsberater wird im Mai beginnen und voraussichtlich bis Oktober dauern. Jeweils Dienstag nachmittags wird Viviane Eschenauer die zukünftigen SSB über Tipps und Tricks in der Welt der Polizeiarbeit einführen.

Weitere Interessenten können sich bis Anfang Mai noch für diese Ausbildung anmelden.

1. Tag der Ausbildung - 9. Mai 2017

Dieser erste Tag verlief doch eher gelassen. Commissaire en chef Viviane Eschenauer erklärte den Anwesenden im Polizeikommissariat in Capellen die vollständige Entwicklung bis zur heutigen Police Grand-Ducale und die aktuellen Strukturen.

Anschließend informierte sie über die weitere Ausbildung der kommenden Monate.

Jean-Marie Mousel, Präsident der ASSB, erläuterte Sinn und Zweck der SeniorenSicherheitsBerater und deren Verlauf während der vergangenen 11 Jahre.

Ausserdem führte er die Anwesenden  in ihre Aufgaben und Pflichten als künftige SSB ein.

An Fragen und Erfahrungen mangelte es keineswegs.

2. Tag der Ausbildung - 16. Mai 2017

Eine Besichtigung der Generaldirektion der Polizei auf Kalchesbréck stand heute auf dem Programm.

Vorallem die Notrufzentrale rief großes Interesse hervor.

Zum Schluss brachte ein Besuch bei den Einbruchssicherungen des Hauses wertvolle Erfahrungen. Vom einfachen Türriegel bis hin zur modernsten Alarmanlage war alles zu sehen.

3. Tag der Ausbildung - 23. Mai 2017

Einbruch, Verhaltensmaßnahmen nach einem Einbruch und Einbruchschutz waren die heutigen Themen in Capellen.

Immer wieder lassen die ungebetenen

Gäste sich neue Tricks und Methoden

einfallen um an das Eigentum fremder Personen zu gelangen.

4. Tag der Ausbildung - 13. Juni 2017

Diebstahl, Trickdiebstahl, Enkeltrick und ähnliches waren die heutigen Themen in Capellen.

In mehreren Videos wurde gezeigt, mit welchen Methoden Diebe agieren und wie sie mit immer neuen Tricks versuchen sich auf Kosten anderer zu bereichern.

5. Tag der Ausbildung - 20. Juni 2017

Das Team um Marcel Steffen vom Self-Defense Club Police Grand-Ducale zeigte uns, dass man selbst als Senior sich gegen Agressoren

Im Dojo im Polizeikommissariat in Diekirch war der erste von 2 Self-Defense-Kursen.

Das Team um Marcel Steffen vom Self-Defense Club Police Grand-Ducale zeigte uns, dass man selbst als Senior sich gegen Agressoren

noch wirkungsvoll zur Wehr setzen kann und den Übeltätern nicht schutzlos ausgeliefert ist

6. Tag der Ausbildung - 27. Juni 2017

Heute wurde gezeigt (vor der Kameralinse von RTL Télé Lëtzebuerg), wie man Alltagsgegenstände, wie z.B. Regenschirm, Kugelschreiber, Kreditkarte, Spazierstock u.v.m., dazu benutzen kann um sich gegen Diebe oder Agressoren wirkungsvoll zur Wehr zu setzen.

Eine Weiterbildung sowie eine Auffrischung dieses SelfDefense-Kurses wurde nicht ausgeschlossen.

Fazit: Eine wertvolle und interessante Erfahrung.

7. Tag der Ausbildung - 4. Juli 2017

Jean-Marie Mousel, Präsident der ASSB, war heute zu Gast in Capellen. Er erklärte, was man alles beachten sollte, damit die Ferien auch wirklich zu einer Erholung und einem Erlebnis werden.

Viviane Eschenauer erläuterte anschließend den Umgang und die sichere Verwahrung von Geld und Kreditkarten, und das nicht nur während der schönsten Zeit des Jahres.

8. Tag der Ausbildung - 11. Juli 2017

Sicherheit im Straßenverkehr stand heute auf dem Plan.

Allgemeine Verkehrsregelen und Verhalten im Straßenverkehr werden aufgrund des stetig steigenden Verkehrs und unserer dauernd wachsenden Gesellschaft zu einer wahren Herausforderung.

9. Tag der Ausbildung - 12. September 2017

Anhand von mehreren Videos hat Commissaire en chef der Präventionsstelle Viviane Eschenauer verdeutlicht, wo, wie und wann Zivilcourage angebracht ist.

Zu viele Personen schauen bei Straftaten noch immer weg und überlassen Opfern von Gewaltverbrechen oder Unfallen noch immer ihrem Schicksal.

10. Tag der Ausbildung - 19. und 26.September 2017

Austragungsort des Rhetorik-Kurses war die Polizeizentrale auf Kalchesbréck.

Porte-parole en chef von der Police Grand-Ducale, Vic Reuter, gab den anwesenden, zukünftigen SSB an beiden Tagen 1001 Tipps, wie man vor Publikum ein perfekte Präsentation bieten kann.

Zum Schluss wurde dann vor laufender Kamera eine kleine Kostprobe des eben Erlernten geboten und ........naja, es ist eben noch kein Meister vom Himmel gefallen.

11. Tag der Ausbildung - 3. Oktober 2017

Die neuen SSB wurden heute in die große, weite Welt des WorldWideWeb eingeführt.

ASSB-Präsident Jean-Marie Mousel gab einen Vorgeschmack mit E-Banking und E-Shopping.

12. und letzter Tag der Ausbildung - 10. Oktober 2017

Die (fast)SSB wurden heute am letzten Tag der Ausbildung mit den technischen Details der benötigten Geräte (Laptop, Beamer, Lautsprecheranlage usw.) vertraut gemacht.

Jean-Marie Mousel erklärte von der Steckdose bis zur perfekten Präsentation auf der Leinwand alle Einzelheiten.

Diplomüberreichung - 17. Oktober 2017

Ufff...geschafft!. Die Anstrengungen der letzten Monate wurden endlich belohnt. Heute war die offizielle Diplomüberreichung im Familienministerium in Luxemburg. Im Beisein von mehreren ranghohen Offizieren der Police Grand-Ducale, einigen Mitgliedern des Self-Defense-Club der Polizei und ASSB-Präsident Jean-Marie Mousel, überreichte Familienministerin Corinne Cahen die wohlverdienten Diplome an die anwesenden, neuen SeniorenSicherheitsberater.

   

Video RTL

Polizeinotruf für Luxemburg 113

© 2023 by Success Consulting. Proudly created with Wix.com