Seniorensicherheitsberater in Luxemburg:    2010 - 2016

01.03.2010

Die Grundidee wird in einer Informationsversammlung in Capellen, zu der erstmals alle Seniorensicherheitsberater des Grossherzogtums eingeladen sind, vorgestellt und findet breite Zustimmung. Eine Handvoll Senioren haben sich bereit erklärt definitive Statuten zu erstellen.

 

30.05.2010

Teilnahme an der 13. Seniorenmesse in Völklingen

 

07.06.2010

Gründungsversammlung der Vereinigung „Amicale SSB, asbl“ in Capellen. Nachdem die Arbeiten an den Statuten abgeschlossen sind, werden wiederum alle SSB des Landes nach Capellen eingeladen. Indem die Statuten angenommen wurden, wurde die Vereinigung offiziell gegründet, ein Verwaltungsrat bestimmt und im Anschluss als „Amicale SSB, asbl“ beim Handelsregister eingetragen.

 

17.06.2010

5. grenzüberschreitender Austausch der Seniorensicherheitsberater aus dem Süden Luxemburgs und dem Saarland in Völklingen. Besichtigung des Weltkulturerbes „Völklinger Hütte“. Erstmals nehmen auch die Vorstands-mitglieder der am 7. Juni 2010 neugegründeten „Amicale SSB, asbl“ an dem Austausch teil. Begrüssung der Teilnehmer durch Herrn Gerhard BALLAS, Vorsitzender des Landesseniorenbeirates des Saarlandes. Sein Vorgänger im Amt, Herr Josef MAILÄNDER, legt grossen Wert darauf, ebenfalls bei der Begrüssung der Ehrenamtlichen dabei zu sein.

 

14.07.2010

In Zusammenarbeit mit dem „Uelzechtkanal“ und unter der Regie von Gianni MERSCH finden die Dreharbeiten zu dem von den SSB angeregten und der „Sécurité routière“ in Auftrag gegebenen Ratgeberfilm „Senioren im Straßenverkehr“ statt. Dieses neue Filmprojekt wird wiederum finanziell vom Familienministerium unterstützt. Die Differdinger Gruppe nimmt sich der schauspielersichen Herausforderung an.

 

Herbst/Winter 2010/2011

Der Verwaltungsrat der „Amicale SSB, asbl“ nimmt mit der Vorbereitung der 5-Jahres-Feier des SSB-Projektes die ersten Arbeiten in Angriff.

 

07.01.2011

Bei Gelegenheit des traditionellen „Neujahrstreffens“ der SSB aus dem Süden des Landes, werden den Teilnehmern im Rahmen der hier stattfindenden Weiterbildung u.a. die zwischenzeitlich vom „Uelzechtkanal“ fertiggestellten Videoclips präsentiert. Es handelt sich hierbei um die erste Vorführung des Ratgeberfilms, der zukünftig bei SSB-Vorträgen zum Thema „Senioren im Straßenverkehr“ zum Einsatz kommt.

 

22.05.2011

Teilnahme an der 14. Seniorenmesse in Völklingen --> 5. Teilnahme und demnach ebenfalls kleines Jubiläum

 

08.07.2011

6. grenzüberschreitender Austausch der Seniorensicherheitsberater aus dem Süden Luxemburgs und dem Saarland in Differdingen.

 

19.07.2012

Der diesjährige Austausch mit den Saarländern führte uns nach Friedrichsthal. Nach einem Empfang im Rathaus lud das Team um  Markus ARAND auf die Sommeralm in Landsweiler-Reden ein.

 

13.06.2013

Die Villa Borg bei Perl im Saarland war Treffpunkt dieses Austauschs. Birgit MÜLLER vom Seniorenbüro Merzig bot uns mehrere gemütlicher Stunden in altrömischem Ambiente.

 

18.09.2013

Beesecure startet ein neues Projekt; die SilverSurfer. Unter der Leitung von Frau Yolande ROLLER von SMILE (Security made in Lëtzebuerg) werden Senioren ausgebildet, um die ständig wachsende Anzahl von Seniorensurfer über die Gefahren im Internet  hinzuweisen. Als Partner  suchen sie sich die ASSB aus. Eine erste Informationsversammlung findet im ClubSenior Prënzebierg in Differdingen statt.

 

26.06.2014

Der diesjährige grenzüberschreitende Austausch fand wieder in Luxemburg statt. Aus den saarländischen Helfern und Kollegen von damals sind längst Freunde geworden. Der Austausch fand entlang der Mosel statt, wo man sich von den Schönheiten, den Eigenheiten und ebenso den flüssigen Spezialitäten unserer Mosel überzeugen konnte. In Schengen befestigte Präsident Jean-Marie MOUSEL ein Vorhängeschloss an der Skulptur '' E Schlass fir Schengen''und warf anschließend den Schlüssel in die Mosel.

 

20.01.2015

Das Projekt SilverSurfer wird konkret. Nach mehreren Informationsversammlungen findet die erste Ausbildungsphase im Familienministerium in Luxemburg statt. 18 interessierte Senioren nehmen an dieser Ausbildung teil, welche von Herrn Pascal STEICHEN vom Wirtschaftsministerium geleitet wird.

 

04.03.2015

Die ASSB folgt dem Ruf der Zeit und geht online.

 

30.03.2015

Anlässlich der Generalversammlung der ASSB sichert die anwesende  Vertreterin der Ministerin für Familie und Integration, Frau Myriam HEIRENS, der Vereinigung eine weitere Unterstützung des Familienministeriums zu.

 

06.05.2015

Günter WAGNER aus dem saarländischen Völklingen lud dieses Jahr zum alljährlichen Austausch in seine Heimatstadt ein. Am Vormittag stand ein sehr interessanter Besuch im benachbarten lothringischen Museum ''La Mine Wendel'' auf dem Programm. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Türkei gab es zur Mittagszeit und Crémant aus Luxemburg beendete dieses traditionelle und freundschaftliche Treffen.

 

09.07.2015

Die Jungfernfahrt der SilferSurfer fand im Club Senior Prënzebierg in Differdingen statt. Claudine GANSEN und Jean-Marie MOUSEL informierten im Beisein von Yolande ROLLER von BeeSecure und Viviane ESCHENAUER von der Police Grand-Ducale etwa 20 Besucher über die Gefahren im Internet.

 

23.07.2015

Schwerpunkt des diesjährigen Austauschs im ClubSenior Prënzebierg in Differdingen war eine Weiterbildung über Cyberkriminalität. Viviane ESCHENAUER und Manuel CONRARDY von der Police Grand-Ducale informierten über die neuesten Gefahren im Internet.

 

03.02.2016

Die erste Konferenz der Silversurfer fand im Centre Culturel Norbert Sassel in Bettingen/Mess statt. Hier konnten die Zuhörer alles Notwendige erfahren, um sicher im Internet surfen zu können. Viviane ESCHENAUER von der Police Grand-Ducale fügte Details aus polizeilicher Erfahrung hinzu. Unter den interessierten Zuschauern befand sich auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Dippach.

 

15.04.2016

10-Jahrfeier im Differdinger Kulturzentrum "Aalt Stadhaus". Im Beisein einer Menge Politprominenz, ehemaligen und aktiven SSB, feierte man den Tag der ersten abgeschlossenen Ausbildung. Neben vielen Reden, humoristischen Rückblicken, Zukunftsperspektiven und vielen, geteilten Erinnerungen wurde dieser Tag mit kulinarischen Köstlichkeiten verabschiedet.

16.06.2016

Der diesjährige Austausch führet uns nach Friedrichsthal, wo die dortige SSB-Sektion ebenfalls das 10-jährige Jubiläum feierte. Im nahegelegenen Tholey konnten wir einen impressionanten Ausblick vom bekannten Schaumbergturm geniessen. Das Wetter verhinderte allerdings den gewohnten Blick bis in die Vogesen.

21.06.2016

Eine kleine Premiere konnten wir bei einer Konferenz im Center Barblé in Steinfort feiern. Jean-Marie MOUSEL moderierte die Konferenz "Ferienzeit-aber sicher" in französischer und Solange DIDERICH in luxemburgischer Sprache.

14.+15.12.2016

Auf dem Europäischen Preis für Kriminalprävention in Bratislava war auch eine Delegation aus Luxemburg vertreten. Dabei waren von der Polizei Herr Bob LEESCH, vom Famillienministerium Frau Myriam HEIRENS und Jean-Marie MOUSEL von der ASSB. Myriam Heirens präsentierte das Projekt SilverSurfer in englischer Sprache. Obwohl uns ein Preis versagt blieb, erfuhr das Projekt doch viel Zustimmung.

Polizeinotruf für Luxemburg 113

© 2023 by Success Consulting. Proudly created with Wix.com